Version 3.5.0

04.6.2019 von Martin Schuster

Version 3.5.0 verbessert den Personenimport, ermöglicht Cronjob-Backups und zeigt Statistiken zu Buchzuständen.

Die neue Version bietet zahlreiche Verbesserungen beim Datenabgleich über den Personenimport. Falls Sie benutzerdefinierte Spalten wie z.B. eine Adresse verwenden, können diese Datenfelder nun über den Personenimport aktualisiert werden. Außerdem können jetzt auch Dateien ohne Geburtsdatumsspalte importiert werden.

Der Import erkennt in der neuen Version ähnliche Datensätze zwischen Import- und Systemdaten und zeigt Ihnen eine Liste möglicher Übereinstimmungen. Damit ist das Verfahren robust gegen Tippfehler in den Daten. Es ist außerdem möglich, eine Schüler-ID aus dem Schulverwaltungsprogramm zu importieren. Diese Schüler-ID wird dann beim nächsten Import verwendet, um die Personen wiederzuerkennen und einen optimalen Abgleich zwischen Schulverwaltung und Büchereiprogramm durchzuführen.

Sofern Sie im Programm Buchzustände erfassen, gibt es dazu eine neue Statistikseite im Modul Statistiken. Ein weiteres neues Feature ermöglicht das Erstellen von Backups als Cronjob. Eine Anleitung zur Einrichtung finden Sie in der Installationsanleitung im Downloadbereich. Als kleine Verbesserung ist im Internet-Explorer das Öffnen von Downloads und Mahnungsdokumenten wieder direkt möglich.

Für Debian- und Ubuntu-Nutzer bieten wir ab sofort ein Repository an, über das Installation und Updates noch einfacher durchgeführt werden können. Eine Anleitung zur Einrichtung finden Sie bei den Downloads im Kundenlogin. Ein Wechsel zwischen Windows, Linux und Mac OS ist jederzeit über die Backupfunktion des Büchereiprogramms möglich.

Sollten Sie Fragen zur Installation oder zu den neuen Funktionen haben, so wenden Sie sich gerne an uns.

Zurück

Neuigkeiten

13.8.2019

Version 3.5.4

Bugfix-Release erschienen.

Weiterlesen …

04.6.2019

Version 3.5.0

Version 3.5.0 verbessert den Personenimport, ermöglicht Cronjob-Backups und zeigt Statistiken zu Buchzuständen.

Weiterlesen …

03.6.2019

APT-Repository

Repository für Debian- und Ubuntu-Nutzer eingerichtet

Weiterlesen …

Weitere Neuigkeiten finden Sie in unserem Archiv.